Es läuft noch nicht rund in der 1. Mannschaft

Nach starkem Beginn war unsere 1. Mannschaft trotz einiger guter Möglichkeiten.......

in der ersten 25 Minuten nicht in der Lage, eine 1 oder 2 Tore Führung herauszuspielen. So kam es mal wieder, wie es kommen muss, wenn man seine eigenen Chancen nicht nutzt. Nach einer schwacher Abwehraktion nutzte die junge gegenerische Mannschaft eine eigentlich nicht vorhandene Chance zur 1:0 Führung vor der Halbzeit.
Der Ausgleich durch Faruk in der 56. Minute resultierte aus einem schnellen direkten Spielzug, in dessen Verlauf sich unser Mann den Ball vor dem gegenerischen 16er erlief und an dem herauslaufenden Torwart vorbei, das Runde ins Eckige spitzelte. Leider blieb es dann im weiteren Spielverlauf, hier trug auch der Unparteiische einiges bei, sehr hektisch und mehr als dieses eine Tor wollte nicht gelingen. Da auch der Gegner durchaus noch hätte treffen können, dürfen wir uns über diesen Punkt nicht beschweren.
Auffallend war die mangelnde Präsens unseres Mittelfeldes und die Abschlussschwäche vor dem gegenerischen Tor. Aufgrund der momentan überschaubaren Spieler auf Normalniveau kann dies nur heißen: arbeiten, arbeiten, arbeiten…..

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Eine Runde weiter im Sparkassenpokal

Durch einen 2:0 Sieg bei der SG Gronig/Oberthal hat sich der SCA für die nächste Runde im Sparkassenpokal qualifiziert. Jochen Wiese in der 37 Minute

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.