Verdiente Heimpleite gegen Humes

Aufgrund einer durchweg inakzeptablen Leistung gingen die Punkte.....

im Heimspiel gegen den SV Humes verdientermaßen an die Gäste. Nach einer ersten Halbzeit, in der der SCA gegen engagierte und physisch starke Gäste defensiv noch dagegenhalten konnte, ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Pause.
In der zweiten Halbzeit konnten sich die Gäste binnen 10 Minuten eine 3-0 Führung erspielen, wobei die sich scheinbar im Tiefschlaf befindliche SCA-Truppe durch eigene Fehler und Nachlässigkeiten nur allzu gerne behilflich war. Auch der Anschlusstreffer zum 1-3 war an diesem Sonntag nach einer enttäuschenden Leistung nur Ergebniskosmetik. Vor allem im Mittelfeld, sei es im Offensiv- wie auch im Defensivspiel, wurden an diesem Sonntag die Schwächen in kämpferischer spielerischer und läuferischer Hinsicht von einem motiviert und forsch zu Werke gehenden Gegner schonungslos aufgedeckt.
Hier -und in allen weiteren Mannschaftsteilen- sind in den nächsten Spielen alle Spieler in der Pflicht, durch eine (Rück-)Besinnung auf die Grundtugenden wieder Zählbares für den SC Alsweiler zu holen.
Torschütze: Kuhn Michi

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Alte Herren

SF Winterbach – SC Alsweiler  3:4 (0:0)

Tore: Torsten Brill, Marco Pignatelli, Michael Schäfer und Stefan Rauber Die leider nur wenigen Zuschauer sahen am vergangenen Freitag ein AH Spiel, dass es in

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.