Remis in Neunkirchen/Nahe…

 

1.Mannschaft

Zu Beginn kam der SCA besser ins Spiel. Nach der Führung der Eintracht in der 12. Spielminute nach einem Freistoß von M. Lismann war es T. Rech der den Ball ins Tor köpfte.

Kurz darauf war es M. Horne der sich an der Außenlinie durch setzte und einen Flachpass in die Mitte gab auf J. Morsch, der nur noch einschieben musste. Zehn Minuten vor Ende des ersten Durchgangs konnte die SG Neunkirchen/Nahe den Treffer zum 1:2 erzielen. In der 3. Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang Neunkirchen/Nahe sogar noch den Ausgleichstreffer.

Nach einer durchaus fragwürdigen Entscheidung des Schiedsrichters hätte Neunkirchen/Nahe nach der Pause per Strafstoß mit 3:2 in Führung gehen können, aber scheiterte am Pfosten. Durch einen schnellen Konter der SG Nahe fiel nach 55 Minuten doch der vorzeitige 3:2 Führungstreffer. Im fast direktem Gegenzug konnte unser Spielertrainer J. Morsch durch einen Distanzschuss das Spiel auf 3:3 stellen. In der Folge entwickelte sich eine muntere Partie mit vielen hohen Bällen nach vorne, die jedoch ungefährlich blieben. So spielte der SCA 3:3 Unentschieden und sammelt wenigstens einen Zähler gegen den Abstieg. Da Illingen und Welchbach auch beide Unentschieden spielte bleibt die Tabellensituation unverändert.

Platz                      Mannschaft                                      Sp.         Diff.       Pkt.

  1. SF Tholey                                 25           -19          27
  2. SV Humes                                 25           -11          25
  3. SV Hirzweiler-Welschbach 25           -29          21
  4. SC Alsweiler                                 25           -22          20
  5. SV Illingen                                 25           -36          18

Tore:
0:1 T. Rech (12.)
0:2 J. Morsch (26.)
1:2 (36.)
2:2 (45.+3.)
3:2 (55.)
3:3 J. Morsch (58.)

Wechsel:

Schön, P. für Jung, D. (59.)
Hinsberger, M. für Rech, T. (64.)
Groß, A. für Recktenwald, J. (82.)

Aufstellung:
D.Markowski – M.Kuhn,S.Theobald,T.Lauer,M.Lismann-J.Recktenwald,D.Jung,N.Haßdenteufel,M.Horne-J.Morsch,T.Rech

Ergebnis der zweiten Mannschaft

Stennweiler II – SCA II 2:3

Tore. 2x S.Becker, T. Brill

Vorschau für Sonntag den 23. April 2017 

um 13:15 Uhr die 2.Mannschaft und

um 15:00 Uhr die 1.Mannschaft

in Wustweiler

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Eine Runde weiter im Sparkassenpokal

Durch einen 2:0 Sieg bei der SG Gronig/Oberthal hat sich der SCA für die nächste Runde im Sparkassenpokal qualifiziert. Jochen Wiese in der 37 Minute

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.