+++ Niederlage im Kirmesspiel gegen Saubach+++

SC Alsweiler – SG Saubach 4:5

Am vergangenen Wochenende spielte der SCA an seinem Kirmesspiel gegen den Aufsteiger SG Saubach. Unser SCA war von Anfang an wach und

konnte auch schnell durch ein Kopfballtor von T. Wolter in der 15. Minute in Führung gehen. J. Wiesen konnte einen langen Ball per Kopf weiterleiten, so das A. Groß alleine auf das gegnerische Tor lief und zum 2:0 vollstreckte. Danach wurde der Gegner erst Wach und zeigte was in ihm steckte. Sie konnten noch in der ersten Halbzeit durch einen Elfmeter auf 2:1 verkürzen. So ging es auch in die Pause.

Nach der Pause drehte die SG Saubach dann richtig auf und der SCA musste innerhalb von ein paar Minuten 2 weitere Gegentreffer weg stecken. M. Hinsberger traf 2 Minuten später dann zwar zum 3:3 ausgleich, aber die SG Saubach erzielte wieder 2 Tore innerhalb von 2 Minuten, so dass es in der 70 Minute 3:5 für den Gegner stand. In der 75. Minute konnte M. Horne noch zum 4:5 verkürzen, aber dies reichte letztendlich nicht. Der SC A drückte noch einmal kurz vor Schluss,konnte aber den Ball nicht mehr im Netz unterbringen.

SC Alsweiler II – Stennweiler II 2:0

Tore: L. Rodener, S. Becker

Nächste Spiele:

SV Illingen II – SC Alsweiler II 13.15 Uhr

SV Illingen – SC Alsweiler 15.00 Uhr

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Eine Runde weiter im Sparkassenpokal

Durch einen 2:0 Sieg bei der SG Gronig/Oberthal hat sich der SCA für die nächste Runde im Sparkassenpokal qualifiziert. Jochen Wiese in der 37 Minute

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.