Mit der richtigen Einstellung zum Punkterfolg

 

SV Hasborn II - SC Alsweiler 2:2

 

Nachdem unser Trainer Martin Brill am vorigen Mittwoch seinen Rücktritt erklärte, war am vergangen Sonntag S. Böhmer der alleinige Spielertrainer.

Nach einem Freistoß in der 8. Minute ging der SV Hasborn II in Führung. Nur fünf Minuten später traf  F. Spaniol durch einen  Freistoß zum Ausgleich. Als Zuschauer sah man ein spannendes und sehr umkämpftes Spiel.  In der 34. Minute ging der SCA durch einen Distanzschuss von Torjäger F. Spaniol in Führung. In der Schlussphase wurde es spannend, der SCA konnte seine vielen Konterchancen nicht nutzen und so wurde man, wie es im Fußball so ist, spät bestraft mit einem Ausgleichstreffer vom SV Hasborn II.

 

 

Die zweite Mannschaft gewann ihr Spiel gegen Welschbach II mit  1:2.

Tore: M. „Zucki“ Hinsberger, T. Rech

 

Nächste Spiele:

Am Mittwoch dem  29.08.19 spielt der SCA zu Hause im Pokal gegen den VFB Hüttigweiler um 19.00 Uhr.

SCA gg Peterberg am 01.09.19 um  15.00 Uhr

SCA II gg Freisen II am 01.09.19 um 13.15 Uhr

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Alte Herren

SF Winterbach – SC Alsweiler  3:4 (0:0)

Tore: Torsten Brill, Marco Pignatelli, Michael Schäfer und Stefan Rauber Die leider nur wenigen Zuschauer sahen am vergangenen Freitag ein AH Spiel, dass es in

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.